Mein Jahresrückblick

Hallo ihr Lieben! 🙂

2015 ist in ein paar Stunden schon wieder um und ich muss sagen, ES WAR DAS BESTE JAHR IN MEINEM LEBEN. Also bis jetzt, es sollten ja noch einige mehr werden.

Ich habe soviel schöne Dinge gemacht wie Urlaube, Abitur, Aktionen und meinen wunderbaren Freund kennengelernt. Fangen wir mal im Januar an.

Januar

Mein 1. iPhone wurde gekauft und der schönste Pullover ever von Religion  IMG_0281

Februar

IMG_0117 Viele lustige Abende. Vorbereitungen fürs Abitur und die Abivorpartys.

Wirklich angefangen zu lernen habe ich aber erst jeweils eine Woche vor jeder Klausur und das reichte völlig aus für ein 2,8er Abitur (Wenn ich coole Lehrer gehabt hätte bestimmt auch 2,3 aber hatte leider großes Pech)

 

IMG_0004 Die ersten Gewinne trudelten ein (Hier von Rossmann) Ein tolles Kosmetikpaket mit den Eigenmarken Rossmanns. War alles in Ordnung, die Nagellackentfernertüchlein waren mein Highlight, da sie wirklich gut waren. Die Bodylotion etwas zu intensiv meiner Meinung nach und der Rest halt durchschnittliche Drogeriequalität.

IMG_0812 Im Februar war ja auch Valentinstag und ich hab da richtig abgesahnt. Kleiner Spaß, war nur eine Promotionaktion für unser Fitnessstudio. 🙁

 

März

IMG_0767 Karneval

Ich glaube im März war Karneval und ich war als griechische Göttin verkleidet (Später am Abend mit Sonnenbrille)

War ein sehr, sehr lustiger Abend und ich hatte wirklich super viel Spaß. Eigentlich bin ich überhaupt kein Karnevalsfan aber dieses Jahr war es wirklich witzig. Man muss halt nur die richtigen Leute kennen 🙂

Der letzte Schultag war am 27.März für mich. Danach ging es los mit lernen, lernen, lernen.

 

April

Es wurde langsam wärmer und ich habe ein tolles Jobangebot bekommen, bei Farin Urlaub das Catering zu leiten auf seiner Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es gab viele Besprechungen, Sachen zu erledigen usw. denn am 5. Mai sollte es schon losgehen. Ich war sehr aufgeregt und bereitet mich nebenbei auch auf die anstehenden Abiturprüfungen vor.

IMG_0891

IMG_3767 Das sah dann ungefähr so aus nach einigen Tagen.

IMG_1716 Endlich fertig mit den Klausuren! Das wurde dann auch erstmal gefeiert.

IMG_2243 Und dann wurden auch schon jegliche Mathe- Deutsch und Biobücher verbrannt. Das tat unheimlich gut und ich kann es nur jedem, der mit dem Abitur fertig ist anraten!!

IMG_3733 Dieses Jahr war ich auch das 1. mal auf der FIBO in Köln. Die Messe an sich kann wirklich ganz interessant sein, ist aber leider viel zu voll.

Meine Freundin und ich haben uns auch neue Geräte für unser Fitnessstudio angeguckt. Neue Vibraplatten, Queenaxplätze usw. Die Kundenbetreuung in diesen Hallen war wirklich toll, man wurde überall bestens informiert und konnten viel mitnehmen für Verbesserungen bei uns. Die Halle, in denen zB Jeff Seid aufgetreten sind, oder in denen verschiedene Anbieter eine Art Karneval mit Produktproben veranstalteten waren wirklich total überfüllt und es hat auch überhaupt keinen Spaß gemacht. Cool waren die Energy Cakes in allen Sorten für nur 1€ pro Stück und am Ende hatte ich 3 Shaker umsonst bekommen und mehrere kleine Tütchen Proteinpulver. Lohnt sich also nicht sonderlich, ist aber einen Besuch wert. Nur um es mal gesehen zu haben.

Mai

IMG_4336 Mein Abenteuer FARIN URLAUB Tour fing an und ich hatte wirklich ordentlich was zu tun. Die Arbeitstage fingen um 7 Uhr an zum Frühstück im Hotel Dorinth in Köln (ES WAR TOP!!!) Dann ging es um 8 Uhr zum Palladium und schnell musste der gesamte Cateringraum aufgebaut werden und die Crewmitglieder bis nach der Show versogt. Ich arbeitete ca 16 Stunden pro Tag und das war wirklich mehr als genug. Trotzdem war es eine wahnsinnig tolle Zeit!

Dieses Kapitel bedarf eigentlich eines extra Posts. Wenn euch das gefällt, mache ich einen um mehr zu berichten. Bitte in den Kommentaren erwähnen! 🙂

IMG_5228 Anschließend ging es zum Herbert Grönemeyer Konzert und das war wirklich top! Der kleine Mann hat wirklich unglaublich viel Charme und hat eine tolle Show hingelegt. Kann man nur empfehlen. Auch vielleicht als Geschenkidee.

Ein weiteres tolles Erlebnis in diesem Monat war, dass ich endlich mit meinem Freund zusammen gekommen bin.

Hier ein toller Schnappschuss von uns beiden. 😀

IMG_5158

Juni

Ein wunderbarer Monat! Das Abitur war endlich geschafft und die Urlaube konnten losgehen.

Aber erstmal wurde noch am 1. Juniwochenende gearbeitet und zwar bei ROCK AM RING. Es war wirklich totales Glück, dass ich dabei sein durfte und es hat unglaublich viel Spaß gemacht mit einem tollen Team.

IMG_5258 Eine der wenigen Momente, an denen ich Zeit hatte für ein Foto. Wir hatten wirklich sehr, sehr viel zu tun, da die Menschlein ja alle rund um die Uhr mit Getränken versogt werden mussten und das ja unser Job war.

IMG_5262 IMG_5324

Dann kam mein Abiball Mitte des Monats.

IMG_5482 Morgens in River Island und Office Sneakers komplett in silber glitzernd.IMG_5517 IMG_5514Das Abendoutfit. Ich weiß, das Kleid ist nicht optimal aber da zu der Zeit der Poststreik war, und meine Kleider in falschen Größen oder gar nicht ankamen, musste ich improvisieren.IMG_5541 IMG_5576

Es gab super leckeres Essen und anschließend eine gemütliche Sause. Der Abiball ist gut gelungen und es wird sich natürlich immer gerne daran erinnert.

Der 1. Urlaub bei Mutti am Achensee in Österreich

IMG_5686 Ein traumhaft schöner See, nur leider war es im Juni noch nicht warm genug zu, reinspringen, das war erst im August der Fall. Es war aber trotzdem eine tolle Woche. Ich war in Innsbruck shoppen (Lohnt sich wirklich! Habe tolle Vintageländen entdeckt!) und habe Salzburg besucht und meine Lieblingsstadt München. Ich liebe Bayern einfach. Die Menschen, die Häuser und die Sitten sind einfach so entspannt und schön.

Der 2. Urlaub auf Mallorca war leider weniger entspannt. Ich wurde 20 und bin mit meinen Freundinnen zum Ballermann geflogen. Es waren 5 Tage Party, von denen ich nur einen mitgemacht habe, da ich wirklich überhaupt nicht angetan vom Flatratesaufen war. Hätte man sich vorher denken können. War aber trotzdem ganz cool und ich war froh, wie ein Brownie nach Hause fliegen zu können. Meine Flugangst habe ich auch besiegen können, was ja auch ein großer Pluspunkt war. Und in Palma kann man ebenfalls grandios shoppen bei spanischen Marken, die man leider nicht kennt, obwohl sie wirklich toll sind.

IMG_6019

IMG_6022 IMG_6121 IMG_6095

 

IMG_6157 Wieder zu Hause angekommen, gab es das Geburtstagsgeschenk von meinem Freund; ein Shirt von Religion und den Liebiskus. Total süß!

 

Juli

IMG_6478 IMG_6490

Ein Tagesausflug bei wunderschönen Wetter in die wunderschöne Stadt Amsterdam. Hier fahren wir durch die Grachten mit dem Tretboot. Es war wirklich schön, nach 2 Tagen würde mir allerdings langweilig werden in Amsterdam.

 

August

Der nächste Urlaub steht an. Erst zu Mami nach Österreich und dann mit meinem lieben Auto und ihr nach Italien zum Gardasee. Wir hatten unheimliches Glück mit dem Wetter und so konnte ich erst einen Berg bezwingen und wurde auf der Alm mit dem leckersten Kaiserschmarrn der Welt belohnt und konnte im Gardasee sogar schwimmen, obwohl er ja als Bergsee ziemlich kalt ist. Dort habe ich mich auch das 1. Mal getraut Fisch außerhalb zu essen. Gerade im Sommer bin ich extrem vorsichtig, was Fischessen angeht und esse normalerweise nur zu Hause. Am See in Torri del Benaco haben wir allerdings ein Fischrestaurant gefunden, welches tagsüber geschlossen hat, um Fische zu fangen und erst Abends zum Dinner wieder aufmacht. Dort habe ich die leckersten Spaghetti Frutti del Mare der Welt gegessen!

IMG_7081 In Verona auf dem Markt.

IMG_7059 Lecker Happa gemacht!

IMG_7044 Wunderschöne Aussicht

IMG_7032IMG_7040 Sonnenuntergang in Bardolino 🙂

IMG_6993 Die Alm in Österreich am Achensee

IMG_7002 IMG_7001 Der beste Kaiserschmarren! Mit Bioeiern und Schmand. Keine Ahnung wieviele Kalorien aber unheimlich lecker. Haben uns die Pfanne zu dritt geteilt und waren pappsatt! Die Karte war übrigens total lustig, wie ich finde.

Anschließend wurde meine beste Freundin noch in Stuttgart besucht, eine wirklich schöne Stadt und einen Besuch auf jeden Fall wert. Werde bald wieder hinfahren und dann ausführlicher berichten.

IMG_6627IMG_6530

September

IMG_7271 Mein 2. Tattoo „Serotonin“ Das Glückshormon des Körpers.

IMG_7296 Ein Besuch in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Auch immer wieder eine Reise wert.

 

So, das war es bis hier. Mein Studium wurde im Vorpost ja bereits erläutert und der November und Dezember folgt noch. Ich hoffe, ihr hattet ein tolles Jahr und würde mich über eure Highlights sehr freuen.

 

FROHES NEUES JAHR IHR LIEBEN!

Binksblog

6 Comments

  1. Was für ein toller Jahresrückblick 🙂 Solche Art von Beitrag mag ich total gerne!

    Liebe Grüße und ein frohes Neues Jahr für dich,
    Andrea <3

  2. Oh gottt!!! Ich bin so neidisch auf dich!! Hattest ein tolles Jahr 🙂
    Ich hoffe ein 2016 wird auch gut 🙂 Aber Abitur ist für mich erst nächstes Jahr.
    Für FARIN URLAUB zu arbeiten ist ja krass… woah da überkommt mich der Neid 😀

    • Dankeschön für deinen lieben Kommentar 🙂 Ja, ich hatte wirklich ein tolles Jahr, ich hoffe du auch ?! 🙂
      Viel Erfolg schonmal für das Abitur, ist nicht so schlimm wie man denkt! Weißt du schon, was du danach machen möchtest ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *