Neuer Lebensabschnitt

Hallo ihr Lieben! <3

Neuigkeiten. Ich habe mich lange nicht mehr gemeldet, es war soviel los in meinem Leben. Aber jetzt ist endlich alles wieder in den richtigen Bahnen und ich kann mich wieder um die schönen Dinge im Leben kümmern. Und dieses wird bald richtig spannend. Ich werde nämlich umziehen und zwar naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach BIELEFELD. Das 1. mal ganz alleine ohne Mami und Papi, aber dafür habe ich eine super tolle WG gefunden mit 2 netten Mädels. In Bielefeld werde ich dann anfangen Jura zu studieren. Ich bin schon sehr gespannt, studiert jemand von euch auch Jura und kann mir Tipps geben, wie ich das 1. Semester überstehe  ? 😀

IMG_2188 Das 1. Semester überstehen; WIE ?

Gedanken. Aber nicht nur das beschäftigt mich zur Zeit. Es gehen mir einfach 1000 Gedanken durch den Kopf. Ich frage mich, wie es wird ohne meinen Freund die Woche zu verbringen, ob ich genug Geld haben werde, um mir auch weiterhin das ein oder andere zu gönnen oder ob ich auch nette Leute kennenlernen werde. Die ersten Tage an der Uni. Ich kenen sie noch aus Duisburg, aber da habe ich es ja nicht so ernst genommen. Jetzt wird es ernst. Sehr ernst. Connections, oder Vitamin B, wie man es auch nennt, sind so wichtig wie nie. Viel Spaß möchten die Studenten haben, ein brisantes Leben mit viel Party, Spaß und Freundschaften, die auch nach dem Studium noch erhalten bleiben. Die Leute dafür muss man aber auch erstmal finden. Ich hoffe ich werde sie finden. Dieses Mal möchte ich die Uni ernst nehmen und das Beste daraus machen.

IMG_2269 Hemd: H&M Uhr: Fossil Kette: Eska – London Armband: Swarovski

Kreativität. Mein kleines Zimmerchen in der WG ist groß genug, um Bett, Schreibtisch, Kommode oder Kleiderschrank und einen Fernsehtischchen aufzustellen. Das reicht ja auch erstmal, schließlich werde ich bestimmt mehr Stunden am Schreibtisch als sonst wo verbringen. Trotzdem habe ich unzählige Ideen, wie ich mein Zimmer gestalten kann. Schwarz/Gold/Weiß/Rot ist zur Zeit meine Lieblingskombi.

DIY Blogs, wo seid ihr? Trotzdem möchte ich aber noch mehr Inspirationen bekommen, in der Bild der Frau habe ich heute eine tolle Idee gesehen, bei der eine normale Schirmlampe mit schwarz angemalten Puzzleteilen verziert wurde. das sah super aus und ich möchte noch mehr solcher Ideen haben. Schreibt mir doch eure Lieblinge in die Kommentare, damit ich mir das mal alles angucken kann.

IMG_2215

Word hard. In Bielefeld möchte ich auch weiter arbeiten gehen, da ich einen Tag in der Woche auf jeden Fall frei habe. Habt ihr Tipps wo man dort arbeiten kann? Kellnern wäre schön und wenn möglich nicht in so Studentenpubs, die geben nämlich kein Trinkgeld 😀

So, das sind meine Sorgen bis jetzt. Kennt ihr das? Wie geht ihr damit um ? Ich fühle mich manchmal, als würde mein Kopf gleich platzen..

IMG_3774

 

Binksblog

6 Comments

  1. Hey Alina,

    das erste Semester schaffst du schon. Wenn ich zurück denke – dann hat das erste Semester am meisten Spaß gemacht. Ich bin am Ende meines Studiums und habe auch nach dem Abitur erstmal in einer anderen Stadt gewohnt. Später aber an eine Universität nach Berlin gewechselt. Das war mein Traum. Endlich wieder in der Nähe von Freunden & Familie. Das Studium ist eigentlich nur ein kurzer Abschnitt im Leben, geniesse ihn also. 😉
    Und das Ziel nicht aus den Augen verlieren, bloggen und studieren ist nicht einfach unter den Hut zu bekommen.

    Liebste Grüße,
    Josephin | Tensia

    • Hi Josephin 🙂
      Dankeschön für die aufmundernden Worte! Studierst du auch Jura ?
      Ja, das dachte ich mir bereits, find das ja jetzt schon schwierig 😀 Aber es macht ja auch Spaß 🙂
      Lg Alina

  2. Ein schöner Einblick wünsche dir auf jeden Fall nur das Beste.
    Schau mal auf Pinterest dort sind oft tolle Ideen für die Einrichtung.
    Bin jetzt im Januar in meine eigene Wohnung und muss auch noch sooo viel machen. Habe dort einige tolle Ideen gesehen.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *